ende

Wenn jedes Detail glücklich macht

Manchmal ist es ein flüchtiger Moment, der für immer im Gedächtnis bleibt: ein Lächeln im Vorbeigehen auf einem asiatischen Markt, der Duft eines Windhauchs in den Tropen, die Stimme eines Märchenerzählers in Marokko. Auf Reisen geht es darum, Erinnerungen für immer zu sammeln. Deshalb organisieren wir Ihre Reisen, als würden wir selbst mitfahren wollen.

Unsere Werte prägen unsere Leistungen

Aussergewöhnlich

Wir komponieren Ihre Reisen - ganz individuell, aus vielen kleinen und großen Ideen. Wir machen besondere Erlebnisse möglich - ganz nach Ihren Vorstellungen. Dafür nehmen wir uns von Anfang an viel Zeit für Sie und beraten auf Wunsch sogar bei Ihnen zuhause.

Bereichernd

Vom Chauffeur-Service über den Aufenthalt in einer exklusiven Airport Lounge bis hin zur privat geführten Tour, die in keinem Reiseführer steht: Mit persönlichem Engagement designen wir jedes gewünschte Detail Ihrer Reise.

Verlässlich

Ob Sie spontan ein Zimmer umbuchen oder einen Flug verschieben möchten: Wir finden immer eine gute Lösung. Denn wir sind nicht nur vor, sondern auch während Ihrer Reise ganz und gar für Sie da. Warum? Weil wir Ihnen einen rundum gelungenen Urlaub gestalten möchten.

Jede Reise beginnt im Kopf

Eine Nacht unter freiem Himmel in der Wüste, ein romantisches Candle-Light-Dinner unter Palmen am Strand, ein Ritt in den Sonnenuntergang der Prärie...

Mit kompetenter Beratung und detaillierter Planung sorgen wir dafür, dass Sie Ihre wertvolle Urlaubszeit voll und ganz genießen können. Damit Sie unbeschwert das tun können, was am wichtigsten ist.
Viele schöne Erinnerungen sammeln, die noch lange nachwirken werden.

Wir gestalten Gefühle und Entdeckungen

Mit Freude setzen wir unsere ganze Erfahrung und unser Insiderwissen ein, um Ihnen ein romantisches Wochenende oder die große Auszeit so zu arrangieren, wie Sie es sich wünschen. Weil wir selbst leidenschaftliche Reisende sind.

Sabine Berglez

„Reisen ist die schönste Form der Bildung.“

Martin Gadolla

„Reise um zu leben, lebe um zu Reisen.“

Csenge Massinger

„Spuren verschwinden, Reiseerinnerungen halten ewig.“

Herbert Jauck

„Jede Reise bringt Erfahrungen und neue Freundschaften.“

Meine persönliche Empfehlung

Costa Navarino

Diese Weite hat es mir einfach angetan. Wo gibt es so etwas in Europa noch, wo entlang des Mittelmeeres? Über viele Kilometer hinweg unverbaute Küste, einsame Strände, ein Paradies entlang mehreren Buchten, mit Olivenplantagen, mit Ruinen und Ausgrabungsstätten aus der Antike! Eine Bilderbuch-Landschaft mit viel Geschichte direkt am Ionischen Meer! Die Costa Navarino auf dem südwestlichen Peloponnes ist für mich ein wunderbarer Rückzugswinkel zum Relaxen selbst im Hochsommer – genau dort, wo Griechenland für mich am schönsten ist. Ein paar Mal schon war ich mit meinem Sohn dort, dieses Jahr wollen wir wieder hin.

Nur zwei Hotels gibt es bisher, beide mit fünf Sternen: Eines ist das „The Romanos, a Luxury Collection Resort“, das andere das „The Westin Resort Costa Navarino“. Beide gemeinsam bilden ein großes Resort mit über 20 Restaurants und Bars. Mein Favorit: Das japanische Spezialitäten-Restaurant „Onuki“.

Beide Häuser teilen sich das 4000 Quadratmeter große „Anazoe Spa“, dessen Anwendungen auf überlieferten antiken Behandlungsmethoden fußen Ich schalte dabei total ab, lade den inneren Akku wieder auf – und weiß, dass mein Sohn in der Zwischenzeit seinen Spaß unter Aufsicht im Kinder-Club mit Pools und Rutschen hat.

270 Kilometer ist die Costa Navarino von Athen entfernt, Zielflughafen ist Kalamata. Und zwei Weltklasse-Golfplätze am Meer mit jeweils 18 Loch gibt es gleich nebenan. Zudem stammt vieles von dem, was im Resort serviert wird, von riesigen eigenen Ländereien aus der Umgebung. Das beginnt beim Olivenöl und reicht über den Joghurt bis hin zur hausgemachten Marmelade. Wonach all das schmeckt? Nach Weite und Entspannung. Und nach unverfälschtem Griechenland.

Foto: © The Westin Resort Costa Navarino