ende

Wenn jedes Detail glücklich macht

Manchmal ist es ein flüchtiger Moment, der für immer im Gedächtnis bleibt: ein Lächeln im Vorbeigehen auf einem asiatischen Markt, der Duft eines Windhauchs in den Tropen, die Stimme eines Märchenerzählers in Marokko. Auf Reisen geht es darum, Erinnerungen für immer zu sammeln. Deshalb organisieren wir Ihre Reisen, als würden wir selbst mitfahren wollen.

Unsere Werte prägen unsere Leistungen

Aussergewöhnlich

Wir komponieren Ihre Reisen - ganz individuell, aus vielen kleinen und großen Ideen. Wir machen besondere Erlebnisse möglich - ganz nach Ihren Vorstellungen. Dafür nehmen wir uns von Anfang an viel Zeit für Sie und beraten auf Wunsch sogar bei Ihnen zuhause.

Bereichernd

Vom Chauffeur-Service über den Aufenthalt in einer exklusiven Airport Lounge bis hin zur privat geführten Tour, die in keinem Reiseführer steht: Mit persönlichem Engagement designen wir jedes gewünschte Detail Ihrer Reise.

Verlässlich

Ob Sie spontan ein Zimmer umbuchen oder einen Flug verschieben möchten: Wir finden immer eine gute Lösung. Denn wir sind nicht nur vor, sondern auch während Ihrer Reise ganz und gar für Sie da. Warum? Weil wir Ihnen einen rundum gelungenen Urlaub gestalten möchten.

Jede Reise beginnt im Kopf

Eine Nacht unter freiem Himmel in der Wüste, ein romantisches Candle-Light-Dinner unter Palmen am Strand, ein Ritt in den Sonnenuntergang der Prärie...

Mit kompetenter Beratung und detaillierter Planung sorgen wir dafür, dass Sie Ihre wertvolle Urlaubszeit voll und ganz genießen können. Damit Sie unbeschwert das tun können, was am wichtigsten ist.
Viele schöne Erinnerungen sammeln, die noch lange nachwirken werden.

Wir gestalten Gefühle und Entdeckungen

Mit Freude setzen wir unsere ganze Erfahrung und unser Insiderwissen ein, um Ihnen ein romantisches Wochenende oder die große Auszeit so zu arrangieren, wie Sie es sich wünschen. Weil wir selbst leidenschaftliche Reisende sind.

Sabine Berglez

„Reisen ist die schönste Form der Bildung.“

Martin Gadolla

„Reise um zu leben, lebe um zu Reisen.“

Csenge Massinger

„Spuren verschwinden, Reiseerinnerungen halten ewig.“

Herbert Jauck

„Jede Reise bringt Erfahrungen und neue Freundschaften.“

Meine persönliche Empfehlung

Phulay Bay Ritz-Carlton Reserve auf Krabi

Foto: © Christopher Joe Cypert

Es geschieht mir nicht oft, dass ich nach zwölf Stunden Flug von jemandem begrüßt werde, der bereits ein Bad eingelassen und drumherum brennen Kerzen und vor den Fenstern Windlichter drapiert hat: Das hat etwas! Es fühlt sich gut an, so empfangen zu werden – nach Urlaub, nach sofortiger Entspannung. Und nach Wertschätzung! Im Phulay Bay Ritz-Carlton Reserve auf der thailändischen Insel Krabi ist das so, wo für jede der nur 54 Villen ein persönlicher Butler zuständig ist. Die beste Nachricht dabei: Es bleibt auch an allen folgenden Tagen so schön, so aufmerksam, so besonders.

Dieses Hotel fühlt sich für mich einfach ganz wunderbar an – weil es viel Privatsphäre bietet und die Villen uneinsehbar im großen tropischen Garten verteilt sind. Was man dort hört? Das Knistern der Palmenwedel im lauen Abendwind, ein bisschen Brandung, das Konzert der Vögel.

Der Strand ist nur ein paar Schritte entfernt, der Infinity Pool riesig – und geradeaus vor mir ist die berühmte Phang-Nga-Bucht mit ihren „James-Bond-Felsen“, mit diesen einzelnen Steininselchen, die wie Ausrufezeichen immer wieder steil aus dem Wasser aufragen. Wenn ich vom Daybed mit seinem weißen Leinendach aufschaue, dann zähle ich sie jedes Mal, obwohl sich gar nichts verändert haben kann.

Mein Lieblingsort fürs Abendessen? Das Restaurant „Sri Trang“ mit Thai-Spezialitäten – eines von vier ausgezeichneten Restaurants im Phulay Bay Ritz-Carlton Reserve. Und für die Zeit danach? Vorm Schlafengehen? Die Cocktail-Bar „Chantawan“! Was der neue Tag bringen wird? Zum Beispiel einen Schnorchel-Trip. Und wieder ganz viel Erholung.