deenfr

28.05.2019

Abaton Island Resort & Spa auf Kreta: Lieblingsort Sunset Lounge

Sonne für die Seele

Es gibt diese Glücksorte einfach. Ganz bestimmte Plätze, von denen sich alle angezogen fühlen. Manchmal ist es nur ein Tisch unter Palmen, mal eine Terrasse in einem Hotel, ein Aussichtspunkt, eine Bar, ein Platz im Strandsand im Schatten eines riesigen Felsens. Planen kann man so etwas nicht wirklich – nur die Voraussetzungen schaffen: Im neuen Abaton Island Resort & Spa auf Kreta ist die Sunset-Lounge so ein Glücksort geworden. Weil man sich dort unter freiem Himmel so fühlt, als flöge man: hoch über dem Meer mit gänzlich unverbautem 180-Grad-Seeblick, mit einer Architektur, die die Linien der Landschaft aufgreift. Alles wirkt organisch, wie gewachsen und in Bewegung. Das strahlt Harmonie aus.

Und kommt dann auch noch das satte Orange des Sonnenuntergangs hinzu, während zu einer Seite am Horizont nach und nach die Lichter von Chersonissos angehen – dann ist der Zauber perfekt. Was für ein Glück, mitten drin zu sein – und irgendwie Abstand zur Welt drumherum zu haben. Das ist es auch, was der griechische Begriff „Abaton“ bedeutet: „entlegen“ und „unzugänglich“ – erreichbar nur für die wenigen, die Zutritt erlangen. Das passt.

Foto: © Abaton Island Resort & Spa