deenfr

11.12.2018

Paris: Luxus-Shopping in der privaten Kaufhaus-Lounge

Wie schön es sich anfühlt, beim Einkaufen einfach auf einem eleganten Sofa mitten in Paris zu sitzen, Kaffee zu trinken oder am Champagner zu nippen, zu plaudern und sich von einem persönlichen Assistenten die gewünschten Stücke bringen zu lassen und schließlich zu entscheiden, was davon Sie anprobieren möchten: in ihrer privaten VIP-Lounge ganz ohne Kaufhaus-Hektik – nicht irgendwo, sondern im legendären Shopping-Tempel Galeries Lafayette. Zum Beispiel zusammen mit Ihren Freundinnen auf Weekend-Trip! Oder mit Partner. Oder einfach nur mit der eigenen Kreditkarte – und einem seligen Lächeln im Gesicht.

3.500 Marken sind unter der riesigen Glaskuppel von Europas führendem Kaufhaus auf 70.000 Quadratmetern Fläche versammelt, fünf private VIP-Lounges mit eigenen Bädern gibt es, außerdem die private Shopping-Suite mit 400 Quadratmetern und eigener Terrasse. Wie Sie dort hineinkommen? Einfach über uns. Was Sie brauchen? Zeit, Freude an Mode. Und am Shoppen. Wer Ihnen zur Seite steht? Ihr persönlicher Fashion Consultant. Er weiß von uns, dass Sie kommen werden – und wenn Sie wollen, verraten wir ihm schon etwas über Ihren ganz persönlichen Geschmack.

Foto: © Galeries Lafayette – Voisin Thibaut